Kanalsanierung

Kanalsanierung von ALPE Kanal

Mit der Inliner-Technik reparieren wir defekte Rohrleitungen unkompliziert und schnell, ohne aufwändige Grabungen oder Stemmarbeiten. Dabei wird ein mit PVC/PU beschichteter Nadelfilzschlauch mit Expoxidharz getränkt und unter Hochdruck in das zu sanierende Rohr inversiert. Undichte Stellen können so umgehend und vor allem kostensparend ausgebessert werden. Ab 2015 setzten wir für Kanalsanierungen zudem die Spray-Liner® Technik ein, bei der das Dichtharz aufgesprayt wird. Schäden speziell in Rohrbögen können so noch schneller und einfacher ausgebessert werden.

Auch Tiefbauarbeiten wie Aufgrabungen, Neuverlegungen von Kanalrohren oder das Beheben von Kanaleinstürzen führen wir, wenn notwendig mit unseren Kleinbaggern und unserem geschulten Tiefbaupersonal fachmännisch durch.

"Moderne Verfahren der Kanalsanierung sparen Zeit, Kosten und Ärger."

Kontakt

Wir sind österreichweit für Sie da. Unsere Standorte in Thaur, Ötztal Bahnhof, Tiroler Unterland, Salzburg, Wien und St. Pölten sind mit geschultem Personal und mobilen High-Tech Geräten ausgestattet. Auch im Notfall sind wir österreichweit schnell und zuverlässig für Sie zur Stelle.

Finden Sie die Ansprechpartner in Ihrer Nähe!

ALPE Kanal-Service GmbH • Römerstraße 16 • 6065 Thaur | ALPE Kanal-Service GmbH Wien / Niederösterreich • Perfektastraße 61/Top1A • 1230 Wien | ALPE Kanal-Salzburg GmbH • Münchner Bundesstraße 151 • 5020 Salzburg

Downloads | Impressum | Links

Background Image