Kanalsanierungstechniker bei ALPE Kanal

August 2016

Das Wort Kanal wirkt auf viele Menschen abschreckend – auch die Jobs rund um unsere Abwassersysteme haben mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Dabei steuern die Männer und Frauen in der Branche teure Hightechgeräte und können unter vielen offenen Stellen wählen.

 

Quereinsteiger willkommen

Im Gegensatz zu Deutschland ist der Beruf Kanalsanierungstechniker in Österreich mit keiner Lehre verbunden. Oft sind es gelernte Installateure, die sich weiterbilden lassen. Bei ALPE Kanal gibt es aber auch immer wieder Quereinsteiger. Voraussetzung ist natürlich technisches Interesse und Verständnis sowie handwerkliches Geschick. „Eine handwerkliche Lehre ist sicher von Vorteil, Erfahrung als Installateur und im Tiefbau bewerten wir bei der Auswahl der Mitarbeiter, die wir zum Kanalsanierungstechniker weiterbilden, ebenfalls positiv“, so René Fontes, Geschäftsführer von ALPE in Thaur. „Wir freuen uns aber auch über Bewerber, die hohe Einsatzbereitschaft zeigen – denn wenn die Einstellung passt, ermöglichen wir auch gerne einen Quereinstieg in die Branche.“


Interne Aus- und Weiterbildung

Bei dem Job handelt es sich um einen Hightechberuf mit teurem Equipment (Kanal-TV-Kameras, Rohrreinigungsfahrzeuge, Hochdruckspülwägen, Robotfahrzeuge für die Sanierung von Leitungen und Rohren etc.) und sehr innovativen Methoden insbesondere bei der Sanierung von defekten Altrohren (Stichwort Spray-Liner- und Inlinermethode). Bei ALPE Kanal werden die Mitarbeiter deshalb von erfahrenen Technikern laufend geschult. „Bei uns übernimmt die Aus- und Weiterbildung unter anderem unser leitender Bauaufsichtsmitarbeiter, der auf 25 Jahre Erfahrung zurückgreifen kann“, erklärt Fontes.


Karrieremöglichkeiten

Fontes: „Wir setzen in den vergangenen Jahren auf österreichweite Expansion. Da wir freie Stellen gerne intern besetzen, sind die Aufstiegschancen bei uns im Unternehmen enorm hoch.“ Aus einem Kanalsanierungstechniker kann somit mit dem entsprechenden Einsatz ein Bauleiter, ein Sanierungsberater / Kalkulant oder sogar ein Niederlassungsleiter in einem der derzeit geplanten Standorte werden.

ALPE Kanal

ALPE Kanal-Service GmbH • Römerstraße 16 • 6065 Thaur | ALPE Kanal-Service GmbH Wien / Niederösterreich • Perfektastraße 61/Top1A • 1230 Wien | ALPE Kanal-Salzburg GmbH • Münchner Bundesstraße 151 • 5020 Salzburg

Downloads | Impressum | Links

Background Image